FAQ

Allgemeine Fragen

Wird meine Kreditkarte belastet, wenn ich das Buchungsformular ausfülle, das Produkt aber nicht verfügbar ist??

Mit dem Ausfüllen des Buchungsformulars und des akzeptierens unserer AGBs buchen Sie ein Produkt. Nach Eingabe Ihrer Kreditkarten-Daten wird die Kreditkarte belastet. Entweder mit der Anzahlung von 25% oder (wenn der Reisetermin bereits innerhalb der nächsten 30 Tage ist) mit dem vollen Betrag. Falls das Produkt zu dem von Ihnen gewünschten Reisedatum tatsächlich nicht verfügbar sein sollte, werden wir mit Ihnen zusammen, eine Alternative ausarbeiten oder Ihre Zahlung zurückerstatten.

Wie kann ich sicherstellen, dass das Motorrad, die Daten oder der Service den ich gebucht habe, zur Verfügung steht?

Die Website bietet ein anspruchsvolles Live-Verfügbarkeits-System. Es werden Ihnen nur Termine und Produkte gezeigt, die – zu dem Zeitpunkt – tatsächlich verfügbar sind. Es ist also nicht notwendig, uns vorher zu kontaktieren. Wir checken die Verfügbarkeit aus dem gleichen System.

Ist eine internationale Genehmigung notwendig? Wie erhalte ich eine internationale Genehmigung?

Alle Mieter eines straßenzugelassenen Motorrads und alle Teilnehmer einer Enduro-, Abenteuer- oder Straßentour, benötigen einen gültigen Motorrad Führerschein. Dieser muss am Anfang des Events vorgezeigt werden. Alle Fahrer mit einem nicht-US-Führerschein müssen zu diesem Zeitpunkt auch einen gültigen Reisepass oder einen gültigen staatlich ausgestellten Ausweis, mit Lichtbild, vorlegen. Ein Führerschein, der mit nicht-römischem Alphabet (Arabisch, Chinesisch, Japanisch, Kyrillisch usw.) gedruckt wurde, muss durch einen internationalen Führerschein ergänzt werden. Sie erhalten eine internationale Genehmigung durch Ihren lokalen Auto Club wie z. B. AAA.

Brauche ich eine spezielle Versicherung?

Um eine sorgenfreie Reise zu haben, empfiehlt AdMo-Tours eine Reiseversicherung (z. B. Auslandskrankenversicherung, Unfallversicherung) abzuschließen. Außerdem ist eine Reiserücktrittsversicherung sehr zu empfehlen!

Was ist eine Crash Damage Waiver (CDW)?

Die CDW ist im Grunde, wie eine Kasko-Versicherung. Sie verringert die Schadenshöhe im Falle eines Schadens. Ohne CDW muss der Schaden am Mietmotorrad oder Diebstahl des Motorrads komplett vom Kunden übernommen werden.

Was ist eine vorgeschriebene Motorradversicherung für straßenzugelassene Motorräder?

Um ein Motorrad mit Straßenzulassung mieten zu können oder an einer geführten Motorradtour in den USA teilnehmen zu können, müssen alle Mieter eine Vollkaskoversicherung für den gesamten Mietzeitraum erwerben. Wir machen dies etwas einfacher, indem Sie Ihr Mietmotorrad auf unsere Versicherungspolice anmelden. Diese kostet $15 pro Tag (plus eine einmalige Gebühr von $3).

Wie hoch sind die Stornierungsgebühren?

Die Stornierungsgebühr beträgt mindestens den Wert der Anzahlung, in der Regel 25%. Die vollständigen Stornierungsbedingungen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Was passiert, wenn ich meine Restzahlung nicht begleiche?

Wenn keine Restzahlung eingeht, behält sich AdMo-Tours Inc. das Recht vor, die Reservierung als storniert zu betrachten. Sie verlieren somit die gesamte Anzahlungs-Summe.

Ich muss leider meine Buchung ändern?

Änderungswünsche müssen uns in schriftlicher Form (per email) mitgeteilt werden. Für bereits bestätigte Buchungen wird eine Gebühr berechnet. Diese ist in unseren AGBs beschrieben. Für alle Änderungen, die das Reisedatum betreffen, gelten die Stornierungsbedingungen.

Muss ich eine Kaution bei Mietbeginn oder Eventstart hinterlegen?

Ja, bei Abholung eines Mietmotorrads bzw. Tour-/Trainingstart müssen Sie eine Kaution per Kreditkarte oder in bar bei AdMo oder seinem Vermieter hinterlassen.

Was passiert, wenn ich mein gebuchtes Produkt wegen höherer Gewalt nicht nutzen kann?

Unsere Stornierungsbedingungen treten in Kraft. Erstattungen können evtl. nicht gelten. Es gibt keine Rückerstattung für Verspätung. Wenn Sie spät auftauchen, um Ihr Miet-Motorrad abzuholen oder einen Teil der gebuchten Tour oder des gebuchten Trainings verpassen, werden wir Ihnen natürlich entgegenkommen, damit Sie die – für die verbleibende Dauer gebuchten Leistungen – erhalten. AdMo-Tours Inc. empfiehlt nachdrücklich, eine angemessene Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Was passiert, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird?

Falls eine Tour oder ein Training die Mindestteilnehmer nicht erreicht, werden wir Sie über Ihre Möglichkeiten informieren. Typischerweise bietet AdMo – bis zu 28 Tage vor Veranstaltungsbeginn – eines der folgenden (oder eine Kombination) an:
– höherer Preis für eine Exklusivtour oder -Training
– geänderte Strecke
– geänderte Leistungen
– anderes Reisedatum
– Stornierung

Wir  empfehlen, dass Sie mit der Buchung von Flugtickets oder nicht rückzahlbaren Unterkünften warten, falls Ihre Reise von einem unserer Produkte abhängt.

Sind die Preise auf Ihrer Website verbindlich?

Dies ist ein weitgehend automatisiertes System mit Live-Verfügbarkeit und echten Preisen. Falls – aufgrund eines Systemfehlers – die Preise oder ein Reisedatum nicht stimmen sollten, geben wir Ihnen – nach Erkennen – natürlich sofort Bescheid. Sie hätten dann die Möglichkeit, die Reise zu bestätigen oder zu stornieren.

Fragen zur Motorradmiete

Sind die Motorrad Fotos auf der Mietseite aktuell? Sind das die neuesten Modelle in Farbe und Jahr?

Wir verwenden Pressefotos.  Es kann also schon vorkommen, dass sich Ihr Miet-Motorrad etwas vom Foto unterscheidet, sei es vom Baujahr, der Farbe oder der Ausstattung.

Wie lange im Voraus sollte ich ein Mietmotorrad buchen?

Motorräder können in der Hochsaison schnell ausgebucht sein, da sie auch auf unseren geführten Touren fahren. In einigen Fällen kann die gesamte Motorradflotte mehrere Monate im Voraus gebucht sein. Wir empfehlen Ihnen, frühzeit zu reservieren.

Was passiert, wenn ich mein Miet-Motorrad abholen möchte, aber keinen gültigen Motorrad-Führerschein bzw. Reisepass besitze?

Sie sind für alle gesetzlich vorgeschriebenen Dokumente verantwortlich. In so einem Fall gibt es keine Rückerstattung.

Erhalte ich eine Rückerstattung, wenn ich mein Motorrad früher als gebucht zurückbringe?

Nein, in diesem Fall gibt es keine Rückerstattung, auch nicht für nicht benutztes Benzin, etc. Es gibt auch keine Rückerstattung, wenn Sie bei der Abholung noch irgendwelche Änderungen vornehmen sollten.

Warum brauche ich eine Mieter-Versicherung?

Alle Mieter unserer Dual Sport Motorräder (in Wrightwood und Las Vegas) sind gesetzlich verpflichtet, die obligatorische Mieter-Versicherung für die volle Zeit der Anmietung zu erwerben. Die Versicherung schützt Mieter vor Ansprüchen Dritter für Körperverletzung und/oder Sachschäden, die infolge eines Unfalls entstehen. Dieser obligatorische Versicherungsschutz muss vor Mietbeginn gekauft werden. Der Versicherungsschein ist während der Anmietung allzeit mitzuführen.

Fragen zu unseren Enduro Produkten

Ich interessiere mich für ein Enduro Training für mein Kind. Gibt es Altersgrenzen?

Ja, in der Regel müssen Kinder mindestens 10 Jahre alt sein, um an einem Level-1-Training teilzunehmen. Es hängt natürlich viel vom jeweiligen Kind und der Fahrerfahrung ab. Wir bieten auch Mietmotorräder mit Stützräder, die von Kinder unter 10 Jahren gefahren werden können.  Sie können dann z. B. ein Familientraining buchen, das speziell für Sie zusammengestellt wird.

Wenn ich ein Enduro Training bei Ihnen buchen würde, könnte ich danach dann eine von Ihnen angebotene Tour fahren?

Ja, wenn Sie an unserem Multi-Level-Training teilnehmen, wären Sie in der Lage, an einer unserer Touren teilzunehmen. Am Ende des Trainings kann Ihnen Ihr Coach sicherlich sagen, ob bzw. welche Tour die passende für Sie ist, da unsere Touren ja unterschiedliche Schwierigkeitsstufen haben.

Macht ihr auch kundenbezogene Anpassungen bei Eurem Enduro Training? Bieten Sie Privatstunden an?

Ja, wir können die Unterrichtsstunden individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Wenn jedoch andere Fahrer – außerhalb Ihrer privaten Gruppe – auch für dieselbe Trainingseinheit gebucht sind, halten wir uns an einen grundlegenden Ablauf. Wenn Sie eine vollständig angepasste Trainings-Lesson bevorzugen, buchen Sie einfach eine Privatstunde nur für Sie oder Ihre Gruppe.

Darf man bei euren Touren und Tagesfahrten auch eine eigene Cross-Maschine mitbringen?

Motocross-Motorräder dürfen wenn, dann nur während eines Trainings und wenigen Touren (z. B. Gold Rush Hub Tour) sowie während der Red-Sticker Saison – genutzt werden. Für unsere Enduro Touren und Tagesfahrten sind straßenzugelassene Motorräder Pflicht.

Wie lange im Voraus sollte ich eine Tagesfahrt buchen?

Normalerweise ist spätestens 3 Tage im Voraus ausreichend. Trotzdem empfehlen wir, so früh wie möglich zu buchen, um die Verfügbarkeit sicherzustellen.

Was passiert, wenn ich der einzigste gebuchte Gast bei einer Tagesfahrt bin?

Auch wenn kein anderer Fahrer auf der Tagesfahrt, die Sie gebucht haben, wäre, wird das Event normalerweise durchgeführt.

Gibt es Beschränkungen für ein 2-Takter Motorrad?

Wenn Sie ein straßenzugelassenes 2-Takter Motorrad haben, dürfen Sie es gerne auf unsere Tour mitbringen. Vorausgesetzt natürlich, es erfüllt unsere Bestimmungen für Benzin-Reichweite (120 Meilen), Versicherung und hat eine aktuelle, amtliche Eintragung.

Ich habe nur eine eingeschränkte Fahrerlaubnis; Kann ich an einer geführten Dual Sport Tour teilnehmen?

Inhaber einer eingeschränkten Fahrerlaubnis dürfen an den geführten Dual-Sport-Touren von AdMo in den USA und in Baja California teilnehmen, solange der Inhaber eine individuelle Versicherung für das Motorrad präsentiert und seine Lernerlaubnis die Kategorie des Motorrades auf der Tour mitführt. Die Mietversicherung von AdMo akzeptiert diese Fahrerlaubnis allerdings NICHT. Hierfür benötigen Sie eine eigene Motorradversicherung für unser Miet-Motorrad. Die Richtlinie muss AdMo-Tours Inc. als zusätzliche versicherte Liste aufführen. Eine solche Versicherung für Inhaber von eingeschränkten Fahrerlaubnissen kann mit Progressive Insurance zum Beispiel erhalten werden. Am besten fragen Sie Ihren Versicherungsvertreter.

Fragen zu Motorrad Touren

Wie lange im Voraus sollte ich eine Motorradtour buchen?

Touren werden in der Hochsaison schneller gebucht, was je nach Standort unterschiedlich ist. Es kann sogar vorkommen, dass eine Tour bereits ein Jahr im Voraus komplett ausgebucht ist. Wir empfehlen, die gewünschte Motorradtour so früh als möglich zu buchen.

Was ist der Unterschied zwischen Rundtouren, Hubtouren und One-Way-Touren?

Auf der Rundtour erfolgt die An- und Abreise am selben Ort, während der Tour halten wir uns an verschiedenen Orten auf.

Auf den Einweg-Touren ist die Start Lokation eine andere, als der Ankunftsort.

Bei Hub-Touren bleiben wir für die Dauer der Tour am selben Ort. Sie können sicher sein, dass wir jeden Tag verschiedene Strecken fahren.

Seit letzter Woche bin ich glücklicher Besitzer eines Motorradführerscheins. Kann ich jetzt auf eine Tour kommen?

Natürlich können Sie “kommen”, solange Sie die Anforderungen der Tour (Mindestalter, Fahrerfahrung) erfüllen. Um eine geführte Motorradtour zu genießen und die Umgebung auch ohne Stress genießen zu können, empfehlen wir eine Fahrerfahrung von mindestens 2 Jahren oder 5000 gefahrenen Kilometern.

Contact UsCall: +1-760-249-1105